Boni heissen jetzt anders

Die Boni bei den Banken sind offensichtlich nicht abgeschafft – sie heissen jetzt einfach anders, weil der Begriff unterdessen „problematisch“ geworden sei. Boni sind jetzt einfach „zinslose Darlehen, die nicht mehr zurückbezahlt werden müssen“. Faktisch kommt es also auf das Selbe raus. Die Banken zeigen einmal mehr ihre Lernresistenz und man fragt sich als Bürger, der den Banken mit seinen Steuergeldern unter die Arme greifen musste, damit das Finanzsystem nicht kollabiert, wie lange dieses überhebliche Gehabe wohl noch anhalten wird. Doch irgendwann wird mal genug sein und die Anzahl der Schuh- und Kirchturm-Werfer wird so in nächster Zeit bestimmt weiter zunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.