WordPress Upgrade 2.9

Ich habe es gewagt und das Upgrade auf die neuste Version 2.9 eingespielt. Vorher habe ich, wie man das ja eigentlich sollte, die Daten vom Server extern gespeichert und auch von der Datenbank eine Kopie gezogen. Erst dann habe ich die neuen Dateien per FTP hochgeladen. So wie es aussieht, sind keine Probleme aufgetaucht – das Layout scheint auch mit der neuen Version kompatibel zu sein und ob alle Plugins noch das tun, was sie sollten, wird sich bald weisen.

Kurz vor dem Speichern dieses Artikels habe ich tatsächlich ein Problem entdeckt: Irgendwie ist etwas mit der Tag-Funktion nicht richtig – neue Tags kann man nicht setzten und die Liste der bisherigen wird nicht dargestellt. Ich muss da wohl auf die Suche gehen, wo das Problem liegt.

Update: Wahrscheinlich lag es an der Sprachdatei. Ich wollte meine alte behalten, weil ich da verschiedene Änderungen gemacht hatte. Die scheint nun mit der Version 2.9 nicht mehr kompatibel zu sein. Jetzt habe ich die zum Upgrade passende Sprachdatei aktiviert und das geschilderte Problem ist weg.

3 comments on WordPress Upgrade 2.9

  1. Aha – war meine Vermutung also doch richtig. Danke für den Input.

    PS. Nur schade, dass ich gemeldeten Fehler in der deutschen Sprachdatei immer noch nicht korrigiert wurden. Musste das halt – wie schon vorher – selber mit poEdit flicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.