Politik vom Stammtisch, wie immer

Ueli Maurer hat eine eigene Theorie, weshalb Frauen eher für die die Initiative «Für den Schutz vor Waffengewalt» sind.

Der Verteidigungsminister sieht es pauschal: «Frauen kennen die Waffe nicht», sagte er in einem am Montag publizierten Interview mit den «Zürcher Regionalzeitungen».

via 20 Minuten

Na gut – es ist so, wie immer. Hat die SVP und ihre Anhänger denn je etwas anderes von sich gegeben, als Pauschal-Urteile? Eben. Wäre ja was ganz Neues gewesen, wenn Maurer eine einsichtige Begründung geliefert hätte, warum Frauen evtl. eher für diese Initiative stimmen werden. Aber so, eben typisch SVP – das ist nichts anderes als die gewohnte Stammtischmanier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.