Der Trend zur Mitte hält an