Team gewinnt

Da muss man schlicht und einfach nur gratulieren für die tolle Leistung des U-17 Teams, das Weltmeister geworden ist. Die Reaktionen sind sehr unterschiedlich – zum Glück sind auch viele erfreut über das Glanzresultat. Doch auf 20minuten waren auch sehr eigenartige Reaktionen zu lesen. Den Vogel abgeschossen hat wohl dieser, der gemeint hat, man könne sich gar nicht freuen, weil die meisten Team-Mitglieder Ausländer wären. Aber hallo! Erstens sind alles Schweizer und zweitens zeigt diese Reaktion eher, dass eben eine erfolgreiche Integration eine win-win-Sitation darstellt. Wenn die U-17 nur aus Müller, Abderhalten und Meier bestehen würde, wären die wohl kaum so weit gekommen. Also liebes U-17 Team: Nochmals herzliche Gratulation und lasst euch von den ewigen (xenophoben) Miesmachern nicht verdriessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.