Tag: 24. Oktober 2009

Kommt der Impfzwang

Da wir bekanntlich fast alles aus den USA importieren… Könnte es sein, dass hier ganz langsam aber sicher der Impfzwang vorbereitet wird:

US-Präsident Barack Obama hat die Schweinegrippe zum nationalen Notstand erklärt. Damit können Massnahmen zur Verstärkung der Kapazitäten für medizinische Einrichtungen ergriffen werden, um dem Ansturm der Patienten gewachsen zu sein.

Mit dem „Notstand“ kann man bestimmt wieder alles legitimieren – genau wie mit dem Stichwort „Sicherheit“ – dazu haben wir bisher genügend Beispiele aus den USA importiert.

Kreative Grippe

Es ist schon erstaunlich, was die sogenannte Schweinegrippe alles an Kreativität auslöst – ach pardon, man darf gar nicht mehr Schweinegrippe schreiben, politisch korrekt ist jetzt wohl die Bezeichnung „die Neue Grippe“ mit einem grossen „N“ bei „neu“. Hier habe ich einen Tracker gefunden, bei dem die aktuellen Zahlen der Erkrankten zu sehen ist. Wäre toll im Vergleich auch einen solchen Tracker zu sehen, der die Zahlen einer ganz normalen Grippe darstellt. Damit würde auch deutlich, zu was für einem Hype diese „Neue Grippe“ gemacht wurde und immer noch wird. Vielleicht wird der Tracker auch noch ergänzt mit Zahlen und Darstellungen, dass man das ganze Debakel mit der Impfung sehen kann.